granada information

Torre de la Vela

Seite aktualisiert 10. Februar 2021

Torre de la Vela, GranadaTorre de la Vela, GranadaTorre de la Vela, GranadaTorre de la Vela, Alhambra
Alhambra Tours

IMPORTANT - COVID-19 / CORONOVIRUS: For up-to-date information about current restrictions and covid measures and how these affect visitors to Granada, CLICK HERE.

Torre de la Vela

alhambra tickets torre de la vela granada

torre de la vela, alhambraDer Torre de la Vela ist ein Turm auf der linken Seite des Fotos mit seiner Flagge und dem Glockenturm und er ist der dominanteste Turm in Granada und der Alhambra. Der Turm wurde im 13. Jahrhundert errichtet, während der Nasriden Dynastie und die Glocke hat im Alltag in Granada eine tragende Rolle gespielt.

Als Boabdil gab auf, als die königlichen Standarts der katholischen Monarchen vom Turm herab aufkamen. Heutzutage, hängen vier Flaggen von diesem Turm herab: Die europäische Flagge, die grün- weiße andalusische Flagge, die rot-gelbe spanische Flagge und die rot-grüne granadische Flagge.


torre de la vela alhambra granadaDie Glocke wurde im Laufe der Zeit einigemale ausgetauscht und die heutige wurde im Jahr 1773 aufgehängt. Der Glockenturm wurde ursprünglich in der Ecke des Turms errichtet, wurde 1840 aber auf seine heutige Position verschoben und nachdem 1882 ein Blitz einschlug, wurde er wiederaufgebaut.

Bis vor kurzem wurde das Glockeläuten von Bauern genutzt um Änderungen in der Bewässerung unterscheiden zu können. Die Glocke wird außerdem jedes Jahr am 2. Januar im Gedenken an die Einnahme von Granada geläutet. Traditioneller Weise, sind nicht vergebene Frauen aud den Glockenturm geklettert und haben die Glocke geläutet. Wenn sie dies getan haben, so heißt es, werden sie, bevor das Jahr vorrüber ist, verheiratet sein. Zu dieser Zeit konnte jeder die Glocke läuten, was bedeutete, dass die Glocke den ganzen Tag läutete.

Während der Zeit der katholische Monarchen, wurden die Glockenläuter vom militärischen Gouverneur ernannt. Normalerweise waren es Soldaten, die während eines Gefechtes verwundet wurden und sie lebten im Glockenturm selbst. Die letzte Person, die in diesem gelebt hat, war Encarnación "La Velera", welche die Witwe des letzten Glockenläuters war.

alhambra tickets granada