granada information
Gestaltung der Alhambra
Page updated 25th January 2019
Understanding the layout of the AlhambraEntender el trazado de la AlhambraComprendre le tracé de l'AlhambraCapire la struttura dell'Alhambra
Visitas guidas a la Alhambra

Die Gestaltung der Alhambra verstehen

alhambra tickets granada

Alhambra

Die Karte oben zeigt eine typische Besucherroute der Alhambra

Gelb Der Ticketstand und der Haupteingang.
Blau Die Alcazaba: die Festung in der die Soldaten gelebt haben und die großen Türme über Granada (photo)
Grün Ein eigentümlicher Palast, gebaut von Carlos V, im Stil der Renaissance, um der Alhambra, nach der Eroberung, einen christlichen Stempel zu geben. (Foto)
Lila Die Nasridenpaläste: eine Reihe von prächtigen Zimmern und Höfen (Foto)
Pink Die Partal Gärten: ein schöner Goldfischteich (Foto) und die Torre de las Damas
Orange Der Generalife: die Freizeitpaläste der Sultane mit einer Linie aus Brunnen, Gärten und Wasserspielen. (photo)
Roter Stern Puerta de la Justicia (Karte und Wegbeschreibung).

Die Ankunftszeit beachten:
Wenn Sie Ihre Tickets kaufen, wird Ihnen ein Zeitfenster von einer halben Stunde gegeben, um die Nasridenpaläste zu besichtigen. Da die Zeiten binden sind, sollten Sie nicht zu spät kommen. Es gibt immer eine Schlange aber manchmal stellen sich Leute für das Zeitfenster nach Ihnen an. Normalerweise gehen Alhambra-Angestellte entlang der Schlange um sicher zu stellen, dass jeder zu seiner Zeit hinein darf. Sollten Sie also kurz vorher ankommen, zeigen Sie Ihr Ticket einem Alhambra-Angestellten, um sicher zu stelllen, dass Sie nicht vordrängeln müssen.

Die meisten Probleme entstehen, wenn Menschen denken, Sie müssen zur angegebenen Zeit die Alhambra betreten, ohne zu wissen, dass es ein Weg von 800 Metern ist, um vom Haupteingang bis zu den Palästen zu kommen (Schauen Sie sich die blauen Pfeile über diesem Text an). Deswegen ist es am besten, wenn Sie Ihre Tickets mindestens 90 Minuten, bevor Sie die Paläste betreten, abholen.

Für die meisten Menschen ist es ideal, wenn Sie der oben gezeigten Route folgen. Um auf der sicheren Seite zu sein, betreten Sie die Alhambra über den Haupteingang mindestens 90 Minuten bevor Sie die Nasridenpaläste besichtigen. Viele Menschen sagen aber auch, dass Sie mehr Zeit benötigen, wenn SIe sich die Kirche, die arabischen Bäder und den Souvenirladen, etc. anschauen möchten.

Wenn Sie nur begrenzt Zeit haben, ist es empfehlenswert den blauen Pfeilen zu folgen (schauen Sie auf die Karte über diesem Text) und betreten Sie die Alhambra vom puerta de justicia (Roter Stern). Auf dieser Seite. können Sie sehen, wie Sie die Eingänge zu Fuß oder mit dem Bus erreichen können.

Eingang für Leute mit eingeschränkter Beweglichkeit:
Viele Menschen wissen nicht, da Sie Ihr Tickets bereits gekauft haben, dass es möglich ist, die Alhambra über die Puerta de la Justicia zu betreten (der Rote Stern auf der Karte). Dies umgeht einen 800 Meter langen Weg, der vom Eingang herunter führt (blaue Pfeile). Am besten kaufen Sie Ihre Tikets online und drucken Sie samt QR-Code aus. (Klicken Sie auf Tickets im Vorraus kaufen), sodass Sie diese direkt benutzen können. Wir empfehlen Leuten mit eingeschränkter Beweglichkeit den Eingang an der Puerta de la Justicia zu nehmen und dann direkt zu den Nasridenpalästen und den Partal Gärten zu gehen. Wenn Sie danach noch genügend Energie haben, können Sie hoch bis zu der Generalife laufen.

Für mehr Informationen über Rollstühle und den Eintritt für behinderte Personen zu erfahren Klick hier.

Es gibt eine sehr gute PDF-Datei auf Spanisch, von den Betreibern selbst gemacht. hier

Visitas guidas a la Alhambra